Rindsrouladen in Gemüsesauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die Rindsrouladen in Gemüsesauce die Rindsschnitzel klopfen, pfeffern und ganz dünn mit Senf bestreichen.

Karotten, Petersilienwurzel und Sellerie schälen und ebenso wie die Essiggurkerl in Streifen schneiden.

Den Speck mit der halben Gemüsemenge  auf die Rindschnitzel legen, einrollen und mit Rouladennadeln fixieren.

In einer Pfanne Öl erhitzen und die Rouladen kurz von allen Seiten anbraten.  Die Rouladen herausnehmen und warm stellen.

Die fein gehackten Zwiebeln in der Pfanne anrösten und mit Rindsuppe aufgiessen. Restliches Gemüse, Rindsrouladen, Lorbeerblatt und  Pfefferkörner einlegen und weich dünsten.

Rindsrouladen aus der Pfanne herausnehmen und das Gemüse mit dem Pürierstab pürieren.

Sauce aufkochen und Mehl mit etwas Wasser anrühren und die Sauce damit binden. Zum Schluss den Wein unterrühren.

Die Rindsrouladen mit der Gemüsesauce anrichten und servieren.

Tipp

Zu den Rindsrouladen passen sehr gut Eierspätzle.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
4 0 0

Kommentare12

Rindsrouladen in Gemüsesauce

  1. rickerl
    rickerl kommentierte am 04.11.2015 um 09:27 Uhr

    Lecker

    Antworten
  2. Lucky13
    Lucky13 kommentierte am 31.08.2015 um 21:37 Uhr

    Lecker!

    Antworten
  3. evagall
    evagall kommentierte am 01.06.2015 um 23:03 Uhr

    Rouladenrezepte gibt es ja viele, aber diese Sauce ist richtig gut. Danke

    Antworten
  4. BiPe
    BiPe kommentierte am 15.02.2015 um 14:17 Uhr

    Einfach ein feines Gericht.

    Antworten
  5. haka29
    haka29 kommentierte am 13.01.2015 um 22:05 Uhr

    lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche