Rindsroulade Chop Süy

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 10 g Mu-Err-Schwammerln
  • 6 Scheiben Rinderroulade
  • 6 Teelöffel Sojasosse
  • 90 g Erdnusscreme
  • 0.5 Paprika
  • 0.5 Paprika
  • 2 Lauchzwiebeln
  • 200 g Sauerkraut
  • 100 g Sojasprossen
  • 1 piece Ingwer
  • Tabasco; Vorsicht ! Salz
  • 4 EL Öl
  • 250 ml klare Suppe
  • 5 EL Sherry
  • 2 EL Sossenbinder
  • 2 EL Tomatenketchup

Mu-Err-Schwammerln mit kochend heißem Wasser blanchieren (überbrühen), 40 min ausquellen. Jede Rinder-Rouladenscheibe mit 1 Tl Sojasosse und 15 g Erdnusscreme bestreichen. Rote und grüne Paprika und Lauchzwiebeln in Streifchen schneiden, mit Sauerkraut, Sojasprossen, zerdrücktem Ingwer und wenig Tabasco vermengen. Gemüse auf dem Fleisch gleichmäßig verteilen, zusammenrollen, feststecken, mit ein kleines bisschen Salz würzen.

Rouladen in heissem Öl von allen Seiten braun anbraten. klare Suppe und Sherry dazugeben, bei geschlossenem Deckel bei mittlerer Hitze 1 Stunden dünsten. Schwammerln in Streifchen schneiden, zur Soße Form. Soße mit Sossenbinder andicken und mit Tomatenketchup nachwürzen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rindsroulade Chop Süy

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche