Rindspörkölt

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Rindfleisch (zum Dünsten, in Würfel geschnitten)
  • 500 g Zwiebel (geschält, grob gewürfelt)
  • 2 EL Schmalz
  • 2 EL Tomatenmark
  • 1 EL Suppenpulver
  • 500 ml Wasser
  • 1 TL Kümmel (gemahlen)
  • 1 Prise Pfeffer
  • 2 EL Paprikapulver (edelsüß)
  • 1 TL Majoran
  • 1 TL Essig
  • 1 Knoblauchzehe

Für das Rindspörkölt die grob geschnittenen Zwiebel im Schmalz hell anrösten, Tomatenmark mit anrösten, Suppenpulver, Knoblauch , Majoran und Wasser dazugeben und einmal aufkochen lassen.

Die "Zwiebelsuppe" mit einem Mixstab pürieren, Paprikapulver und das gewürfelte Fleisch einrühren und solange köcheln bis das Fleisch weich ist.

Das Rindspörkölt eventuell mit Salz abschmecken.

Tipp

Reichen Sie das Rindspörkölt mit Knödel, Semmerln, oder Nockerln.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare5

Rindspörkölt

  1. solo
    solo kommentierte am 06.11.2016 um 07:58 Uhr

    Wunderbares Rezept . Ein wenig ungarische Gulaschpaste (wer's. bekommt), rundet das Pökölt ab.

    Antworten
    • Goldioma
      Goldioma kommentierte am 06.11.2016 um 09:32 Uhr

      die Gulaschpaste gibt es bei Norma in Deutschland- wenn man Glück hat. Ich selbst mag sie eigentlich nicht, wohl aber die Paprikapaste

      Antworten
  2. anni0705
    anni0705 kommentierte am 21.01.2016 um 08:28 Uhr

    Das schmeckt herrlich. Danke für das Rezept!! Ich gebe halt noch etwas scharfes Chilipulver unjd 1/2 TL Liebstöckl dazu.

    Antworten
    • Goldioma
      Goldioma kommentierte am 21.01.2016 um 08:48 Uhr

      Man kann auch scharfes Paprikapulver verwenden. Lienstöckel nehme ich nicht, da ich ja das Suppenpulver verwende- da ist Liebstöckel schon enthalten.

      Antworten
  3. Baramundi
    Baramundi kommentierte am 15.09.2015 um 08:48 Uhr

    schmeckt

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche