Rindslungenbraten mit Kräuter-Frischkäse-Fülle

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 8 Scheiben Rindslungenbraten
  • 1 Semmel (altbacken)
  • Milch (zum Einweichen)
  • 100 g Schinken (gekocht, gewürfelt)
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 4 EL Frischkäse
  • 2 EL Sauerrahm
  • 2 EL Kräuter (z. B. Petersilie, Dille, Schnittlauch, Kerbel, Majoran)
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 1 Schweinsnetz (beim Fleischhauer bestellen)
  • 1 EL Butterschmalz

Für den Rindslungenbraten mit Kräuter-Frischkäse-Fülle die Fleischscheiben zwischen Frischhaltefolie legen und leicht klopfen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Frühlingszwiebeln waschen, trocken reiben und fein hacken.

Die Semmel in Milch einweichen, danach gut ausdrücken und zerzupfen. Mit Schinkenwürfeln, Zwiebeln, Frischkäse und Sauerrahm vermengen, mit Salz, Pfeffer und Kräutern abschmecken.

Die Semmelmasse auf vier Rindslungenbraten-Scheiben verteilen, je eine zweite Scheibe daraufsetzen. Die Pakete in das gut gewässerte Schweinsnetz einwickeln.

Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und die Packerln von allen Seiten anbraten. Im vorgeheizten Backrohr bei 150 °C ca. 12 Minuten fertiggaren.

Den Rindslungenbraten mit Kräuter-Frischkäse-Fülle in der Mitte diagonal durchschneiden und auf vorgewämten Tellern anrichten.

Tipp

Servieren Sie zum Rindslungenbraten mit Kräuter-Frischkäse-Fülle Rösti oder ein Brennnessel-Erdäpfel-Püree.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare1

Rindslungenbraten mit Kräuter-Frischkäse-Fülle

  1. Romy73
    Romy73 kommentierte am 27.01.2015 um 13:47 Uhr

    toll

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche