Rindshuftsteaks an Majoran-Wacholder-Jus

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 10 g Herrenpilze (gedörrt)
  • 2 Knoblauchzehen
  • 0.5 Bund Majoran
  • 1 Teelöffel Wacholderbeeren
  • 4 Rindshuftsteaks;jeweils ca.120 g
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 EL Olivenöl (Menge anpassen)
  • 2 EL Dörrtomatenpaste; oder
  • 8 Dörrtomaten sehr fein gehackt
  • 150 ml Rotwein (kräftig)
  • 150 ml Gemüsebouillon
  • 40 g Butter

Viel Spaß bei der Zubereitung dieses Pilzgerichts!

Die Herrenpilze in warmem Wasser ca. zwanzig Min. einweichen. Abschütten und gut auspressen, dann klein hacken.

Knoblauch von der Schale befreien und klein hacken. Majoranblättchen von den Zweigen zupfen und grob hacken. Wacholderbeeren grob zerstoßen.

Das Backrohr auf 80 °C vorwärmen und eine feuerfeste geben mitwärmen.

Die Rindshuftsteaks mit Salz und Pfeffer würzen. In einer Pfanne die Hälfte des Olivenöls herzhaft erhitzen. Die Steaks auf der ersten Seite jeweils nach Dicke eine bis anderthalb min rösten, auf die andere Seite drehen und auf der zweiten Seite nur noch gerade eine halbe Minute rösten.

Sofort auf die vorgewärmte Form Form und im 80 Grad heissen Herd nachziehen.

Das übrige Olivenöl in die Bratpfanne Form. Herrenpilze, Knoblauch und Tomatenpaste beziehungsweise klein gehackte Dörrtomaten darin anrösten. Mit dem Rotwein sowie der Suppe löschen. Die Wacholderbeeren und die Hälfte des Majorans beigeben. Die Sauce um zwei Drittel kochen. Am Ende die Butter beigeben und in die Sauce einwirken. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Nach Geschmack die Rindshuftsteaks diagonal zur Faser in Scheibchen schneiden, auf Tellern anrichten und mit Sauce umgiessen. Mit dem übrigen Majoran garnieren und auf der Stelle zu Tisch bringen.

tunx#_

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Rindshuftsteaks an Majoran-Wacholder-Jus

  1. Baramundi
    Baramundi kommentierte am 15.05.2015 um 08:44 Uhr

    Toll

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche