Rindshuft-Zitronengras-Spiesse an Kokossauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 600 g Rindshuft oder Rindsfiletspitz; in 2cm Würfel geschnitten
  • 1 Ingwer (nussgross für 4 Leute); abgeschält + fein geraffelt
  • 3 Knoblauchzehen; abgeschält
  • 2 Teelöffel Kurkuma; Tl gestrichen
  • 3 EL Öl

Sauce:

  • 1 Zwiebeln (fein gehackt)
  • 2 Knoblauchzehe (feingehackt)
  • 1 Ingwer (kleiner als für Paste); abgeschält, fein gehackt
  • 2 EL Öl
  • 1 Chillischote (rot); feinste Streifchen
  • 1 EL Koriander (gemahlen)
  • 1 EL Kreuzkümmel (gemahlen)
  • 1 Teelöffel Kurkuma
  • 0.5 Teelöffel Fenchelsamen
  • 0.5 Teelöffel Kardamon (gemahlen)
  • 1 MspNelkenpulver
  • 500 ml Kokosmilch

Zum Fertigstellen:

  • 2 Zitronengrasstängel
  • 3 EL Öl

Rindsfiletspitz bzw. Rindshuft, in 2cm Würfel geschnitten, Ingwer (nussgross für 4 Leute), abgeschält + fein geraffelt, Knoblauchzehen, abgeschält, zum Ingwer pressen Kurkuma, Tl gestrichen zum Ingwer Form Öl zum Ingwer Form, zu einer Paste vermengen. Die Fleischwürfel rundherum einstreichen , mit Frischhaltefolie bedecken und wenigstens 1/2 Stunde einmarinieren. Zwiebeln, fein gehackt, Knoblauchzehen, fein gehackt, Chillischote (rot), feinste Streifchen Schote der Länge nach halbieren, entkernen und feinste Streifchen schneiden.

Ingwer (kleiner als für Paste), abgeschält, fein gehackt, Öl in einer kleinen Bratpfanne erhitzen. Zwiebeln, Knoblauch und Ingwer derweil 5 Min. golden weichdünsten.

Koriander, gemahlen, Kreuzkümmel, gemahlen, Kurkuma, Fenchelsamen, gemahlen, Kardamom, gemahlen, gemahlene Nelken Alle Gewürze beigeben und 2 Min. mitrösten.

Kokosmilch hinzugießen, unter Rühren aufwallen lassen, mit Salz würzen und die Sauce ungedeckt ca. 15 min leise auf kleiner Flamme sieden.

Zitronengras-Stängel Die äusseren harten Blätter entfernen, in dicke Ringe schneiden und abwechselnd mit den marinierten Fleichwuerfeln auf Spiesse stecken. Öl kurz vor dem Servieren in der Pfanne erhitzen, die Fleischspiesse erst jetzt mit Salz würzen und gemächlich rundherum jeweils nach gewünschter Garstufe insgesamt 4 bis 6 min rösten. Die Sauce separat dazu zu Tisch bringen.

Tipp: Verwenden Sie immer aromatische Gewürze zum Verfeinern Ihrer Gerichte!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rindshuft-Zitronengras-Spiesse an Kokossauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche