Rindsgulasch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Das Gulaschfleisch in grössere Würfel schneiden. Die streifig geschnittenen Zwiebeln in heissem Fett unter durchgehendem Rühren gleichmässig goldgelb rösten. Anschließend Paprika hinzfügen, auf der Stelle mit ein wenig klare Suppe löschen. Das Fleisch, das nötige Salz, Paradeismark und Gulaschwürze hinzfügen.

Zugedeckt gemächlich dünsten, dabei abermals umrühren und nach Bedarf heisse klare Suppe zugiessen und nochmal zum Kochen bringen. Abschmecken. Dies ist das sogenannte Natursaftgulasch.

Wünscht man sämigen und mehr Saft, so wird das Fleisch vor dem letzten Aufgiessen mit Mehl gestaubt, dann erst die nötige Flüssigkeit zugiessen und ein paar Zeit machen.

Das Gulasch muss eine rostbrauen Farbe und soll Fettaugen haben.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 1 0

Kommentare0

Rindsgulasch

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche