Rindsgulasch mit Karotten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 250 g Zwiebel
  • 50 g Öl
  • 600 g Rindfleisch
  • 300 g Karotten
  • 2 EL Paprikapulver
  • Kümmel
  • Majoran
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 Spritzer Essig
  • 40 g Mehl
  • 125 g Sauerrahm
  • Salz

Für das Rindsgulasch die Zwiebel fein hacken und in 1/3 des Öl´s anrösten. Aus dem Topf nehmen. Das Fleisch großwürfelig schneiden und im restlichen Öl anrösten.

Kurz vor dem Fertigwerden das Tomatenmark einrühren und den Paprika dazugeben. Mit 3/4 Liter Wasser (man kann auch Rindsuppe nehmen) ablöschen.

Die Karotten in möglichst große Stücke schneiden und dazugeben. Mit Salz, Kümmel, Majoran und dem Essigspritzer würzen und ca. 1 Stunde weich dünsten lassen.

Wenn das Fleisch weich ist rührt man den Sauerrahm mit Mehl vermengt (ev. 1 El. Wasser) ein und läßt es nochmal aufkochen.

Tipp

Am Besten schmeckt das Rindsgulasch mit frischen Semmeln, aber man kann auch Nockerl oder Kartoffeln dazuessen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare5

Rindsgulasch mit Karotten

  1. amesic
    amesic kommentierte am 26.03.2016 um 19:28 Uhr

    sorry, aber in ein "echtes" Rindsgulasch kommen weder Karotten noch Sauerrahm dafür viel mehr Zwiebel! die angegebene Kochzeit mit 1Std. ist meiner Meinung nach für richtiges Gulaschfleisch zu wenig. :)

    Antworten
  2. Camino
    Camino kommentierte am 01.01.2016 um 13:38 Uhr

    Sehr toll!

    Antworten
  3. alex64
    alex64 kommentierte am 28.08.2015 um 21:18 Uhr

    Sehr gut!

    Antworten
  4. kreitza
    kreitza kommentierte am 30.12.2014 um 13:52 Uhr

    Haben es ebenfalls ausprobiert.Uns hat es mit Reis sehr gut geschmeckt. Danke für das Rezept.

    Antworten
  5. Mopsii
    Mopsii kommentierte am 29.11.2014 um 18:25 Uhr

    lecker^^

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche