Rindsgulasch I.

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1000 g Rindfleisch; Lungenbraten
  • Salz
  • Paprikapulver
  • 60 g Butter
  • 20 g Mehl
  • 1 lg Zwiebel
  • Kalbsknochenbrühe

1 kg mageres Rindfleisch (Lungenbraten) schneidet man in Würfel, bestreut diese mit Salz und Paprika und bestaubt es mit einer Handvoll Mehl. In einem Reindl lässt man 6 dkg Butter aufschäumen, lässt darin eine grössere, geriebene Zwiebel goldbraun anlaufen, gibt das Fleisch hinein und lässt es 10 Min. dünsten; ist es leicht gebräunt, so giesst man ein kleines bisschen kochendes Wasser beziehungsweise schwache Suppe zu, vermengt es gut und lässt es gut bei geschlossenem Deckel dünsten. Zum Sterilisieren bestimmt, giesst man statt Wasser frisch gekochte Kalbsknochenbrühe zu und dünstet das Fleisch nicht ganz weich; ebenso füge man das Mehl erst bei dem Anrichten hinzu.

sämtlicher : Hauskonserven, von Frau Emilie Lösel,

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rindsgulasch I.

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche