Rindsgulasch aus der Tajine

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1000 g Bio-Rindsgulaschfleisch
  • 1000 g Zwiebel
  • Rapsöl
  • Meersalz
  • 2 EL Mehl
  • Pfeffer
  • Gemüsesuppengewürz
  • 3 Blätter Lorbeer
  • Essig
  • Kümmel
  • 1 Spritzer Süßstoff
  • 3 EL Paprikagewürz

Für das Rindsgulasch das Fleisch waschen und bei mittlerer Temperatur in Rapsöl anbraten. Zur Seite geben, den Zwiebel schälen und klein schneiden.

Ebenfalls in Rapsöl glasig rösten, die Gewürze bis auf die Lorbeerblätter kurz mitrösten, das Mehl dazugeben und durchmischen. Mit ca. 1 Liter Wasser aufgießen und kurz kochen lassen.

Dann die Soße herausgeben und mit dem Pürierstab mixen. Wieder in die Tajine zurückgeben, das Fleisch und die Lorbeerblätter dazugeben, den Deckel drauf und 2,5 bis 3 Stunden bei kleiner Stufe (Stufe 1) kochen lassen, gelegentlich umrühren.

Tipp

Zum Rindsgulasch passen vorzüglich entweder Gebäck oder auch Semmelknödel, Spätzle, etc. und grüner Salat.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 1 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Rindsgulasch aus der Tajine

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche