Rindsfiletstreifen mit jungem Gemüse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 200 g Rindsfilet (Rindslungenbraten)
  • 1/2 Stück Paprikaschoten (gelb)
  • 1/2 Stück Paprikaschoten (rot)
  • 1 Hand voll Erbsenschoten (jung)
  • 50 g Shiitakepilze
  • 50 g Sprossen
  • 3 EL Sojasauce
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 EL Chilisauce
  • 1 EL Oystersauce
  • Koriander (gemahlen)
  • 1 Messerspitze Maisstärke
  • 2 EL Sesamöl

Rindsfilet in feine Streifen schneiden. Für die Marinade die Sojasauce mit Chilisauce, Oystersauce,
gemahlenem Koriander und Maisstärke verrühren. Die Filetstreifen damit beträufeln und mit Salz sowie Pfeffer würzen. Kurz marinieren lassen. Währenddessen die Paprikaschoten entkernen und in Streifen schneiden. Erbsenschoten in Rauten, die Shiitakepilze in mundgerechte Stücke schneiden. Für den Fond alle Zutaten verrühren. Nun in einer Wokpfanne das Sesamöl erhitzen. Das Fleisch aus der Marinade heben, etwas abtropfen lassen und im Wok unter ständigem Rühren anbraten. Fleisch herausheben und warm stellen. Paprika, Erbsenschoten und Pilze zugeben und im Wok 1 Minute braten. Fleisch wiederum untermengen. Mit dem Fond sowie der restlichen Marinade aufgießen. Sprossen zugeben. Alles einmal kurz aufkochen lassen und dann in Schalen anrichten.

Tipp

BEILAGENEMPFEHLUNG: Basmatireis

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare2

Rindsfiletstreifen mit jungem Gemüse

  1. Andy69
    Andy69 kommentierte am 30.01.2015 um 11:18 Uhr

    gefällt mir

    Antworten
  2. Romy73
    Romy73 kommentierte am 27.01.2015 um 13:43 Uhr

    toll

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche