Rindsfiletstreifen auf Toskana-Art

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Rucola putzen, waschen und trockenschleudern. Das gut zugeputzte Rindsfilet in dünne Scheiben schneiden. Die Fleischscheiben salzen und pfeffern. In einer Pfanne etwas Olivenöl erhitzen und die Filetstreifen beidseitig rasch braten. Herausnehmen und warm halten. Für das Dressing den Balsamicoessig mit Salz, Pfeffer und Olivenöl verrühren und den Rucola damit marinieren. Das Fleisch auf die Teller legen und den marinierten Rucola darüber verteilen. Den Parmesan darüber hobeln.

Tipp

BEILAGENEMPFEHLUNG: knuspriges Stangenbrot

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 0 0

Kommentare5

Rindsfiletstreifen auf Toskana-Art

  1. Illa
    Illa kommentierte am 07.09.2015 um 17:31 Uhr

    *****

    Antworten
  2. Cookies
    Cookies kommentierte am 01.07.2015 um 14:44 Uhr

    Klingt einfach und lecker, mal probieren :-)

    Antworten
  3. eva-maria2511
    eva-maria2511 kommentierte am 08.06.2015 um 13:04 Uhr

    LECKER

    Antworten
  4. Hel Pi
    Hel Pi kommentierte am 22.04.2015 um 07:25 Uhr

    toll

    Antworten
  5. Stoffi
    Stoffi kommentierte am 08.06.2014 um 00:59 Uhr

    sieht echt richtig lecker aus

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche