Rindsfilet von dem Bratrost mit Sommergemüse - dazu Ofenkartoffeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 720 g Rindsfilet
  • 4 Spitzpaprika gelb (280 g)
  • 12 Strauchtomaten (180 g)
  • 16 Shiitakepilze (125 g)
  • 4 Erdäpfeln (440 g)
  • 2 Knoblauchzehen
  • 8 Rosmarin (Zweig)
  • 1.5 EL Schwarze Pfefferkörner (gestossen)
  • 1 EL Kümmel
  • 1.5 EL Meersalz
  • 120 g Sauerrahm
  • 100 g Joghurt
  • 1.5 EL Schnittlauch
  • 1 EL Thymian
  • Majoran
  • Salz
  • Pfeffer

Ein köstliches Pilzgericht für jede Gelegenheit!

Knoblauchzehe enthäuten, klein schneiden und mit Rapsöl und Rosmarinzweig in eine flache Schale füllen. Filetsteak darauf setzen und übrigen Knoblauch und Rosmarinzweige darauf legen, mit Öl begiessen und ein paar Stunden einmarinieren. Erdäpfeln gut abschrubben, abtrocknen.

Die matte Seite der Aluminiumfolie mit ein kleines bisschen Öl einpinseln, mit Meersalz und Kümmel überstreuen, Erdapfel darauf setzen, einschlagen und im Herd bei 200 Grad zirka 40 min backen. Spitzpaprika halbieren, Thymian abzupfen und grob hacken. Schnittlauch klein schneiden. Beides mit Sauerrahm und Joghurt durchrühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Shiitake mit Küchenpapier gut abraspeln, Stiele entfernen.

Filetsteak auf aufgeheizten Bratrost legen, auf beiden Seiten rosa gardünsten, zum Schluss auf Rosmarinzweig legen und aromatisieren. Paradeiser, Shiitakepilze und Spitzpaprika gut einölen und mit auf den Bratrost legen, auf den Punkt gardünsten. Erdäpfeln aus dem Herd nehmen, einen Kreuzschnitt herstellen, mit beiden Daumen aufdrücken, auf flachen Teller setzen, mit Kräutersauerrahm überziehen.

Anrichten:

Filetsteak mit Rosmarinzweig daneben setzen, Paprika, Cherrytomaten, Shiitake mit anlegen. Mit ein klein bisschen Meersalz und zerstoßenem Pfeffer überstreuen und mit Majoran garnieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rindsfilet von dem Bratrost mit Sommergemüse - dazu Ofenkartoffeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche