Rindsfilet unter Paprikahaube an pikanter Kokossosse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 150 g Rindsfilet
  • 1 Paprika
  • 1 Paprika
  • 1 Bund Jungzwiebel
  • 1 Spitzkohl
  • 1 Pk. Kokosnusscreme (Pulver)
  • 1 Orange
  • Balsamicoessig
  • Honig
  • Knoblauch
  • Olivenöl
  • Rotwein
  • Salz
  • Pfeffer
  • Tabasco

würzen und in Olivenöl anbraten.

Die Paprikastreifen in Knoblauch, Salz, Olivenöl und Pfeffer scharf ansautieren und farblich abwechselnd auf das Rindsfilet Form. Den gewaschenen Spitzkohl sowie die Frühlingszwiebeln in feine Julienne schneiden, in Olivenöl anbraten, mit Honig, Balsamessig, Rotwein und einem Spritzer Tabasco löschen und mit Salz, Pfeffer und Zucker nachwürzen.

Für die Soße das Kokosnusscremepulver in Wasser kochen, mit Salz würzen und einreduzieren. Zum Garnieren eine halbe Orange am Tellerrand garnieren.

Hierzu empfiehlt unsere Weinfachfrau einen 97er Weisser Burgunder Qualitätswein 'trocken', Weingut Freiherr Heyl zu Herrnsheim aus Rheinhessen.

Unser Tipp: Verwenden Sie zum Kochen Ihren Lieblingsrotwein!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rindsfilet unter Paprikahaube an pikanter Kokossosse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche