Rindsfilet mit Traubensauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 800 G. Rindsfilet z.B. Charoluxe-Filet
  • 1 EL Dijonsenf
  • Salz
  • Pfeffer
  • 3 EL Öl
  • 100 G. Trauben, grün
  • 100 G. Trauben, blau
  • 100 G. Schalotten
  • 40 ml Weisswein
  • 400 ml Rinderfond
  • 1 Teelöffel Pfefferkörner
  • 100 G. Schlagobers (= 1/2 Becher)
  • 2 EL Maizena (Maisstärke)

Rindsfilet mit Senf bestreichen und mit Salz und Pfeffer überstreuen. Öl in einem Bräter erhitzen und das Filet darin von allen Seiten anbraten. Im aufgeheizten Backrohr jeweils Zentimeter Fleischhöhe ungefähr 8 Min. fertiggaren.

Trauben abspülen, halbieren und entkernen, Schalotten abziehen und halbieren. Fleisch herausnehmen, in Alufolie einschlagen und warmstellen.

Schalotten im verbliebenen Satz anschmoren, Wein und Rinderfond aufgießen und zum Kochen bringen. Trauben und Pfefferkörner dazugeben, alles zusammen bei niedriger Hitze in etwa 15 min auf kleiner Flamme sieden.

Maizena (Maisstärke) in Schlagobers anrühren, in den Fond untermengen und aufwallen lassen. Rindsfilet in Scheibchen schneiden und gemeinsam mit der Sauce anrichten.

Dazu schmecken Kroketten bzw. Kartoffelplätzchen sowie ein leichter Weisswein.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rindsfilet mit Traubensauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche