Rindsfilet mit Süsser Decke an Portweinsauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 50 g Haselnüsse (gemahlen)
  • 50 g Rosinen
  • 50 ml Dunkler Portwein I oder evtl. Sherry
  • 1 Schalotte
  • 400 g Rindsfilet
  • 1 EL Olivenöl
  • 25 g Butter
  • 1 Schalotte
  • 1 Knoblauchzehe
  • 125 ml Dunkler Port zum Ablöschen Ii
  • 100 ml Rotwein
  • 125 ml Schlagobers
  • Salz
  • Pfeffer

1. Die Rosinen hacken und mit den gemahlenen Haselnüssen und dem Portwein I verquirlen und 1 Stunde ziehen.

2. Das Backrohr auf 75 Grad vorwärmen und eine Platte mitwärmen.

3. Das Olivenöl sowie die Butter in einer Bratpfanne heiß werden und das Rindsfilet auf einer Seite gut 2 Min. anbraten. Darauf auf die andere Seite drehen und die gebratene Seite mit der Haselnuss-Rosinenmischung bestreichen und weitere 2 bis 3 Min. anbraten..

4. Als nächstes das Rindsfilet vorsichtig auf die schon vorgewärmte Platte legen und auf der Stelle in den Herd stellen. 60 Min. gardünsten.

5. Die Knoblauchzehe und die Zwiebel abziehen und würfelig schneiden und im Bratensatz kurz andünsten. Mit dem Portwein Ii und dem Rotwein löschen. Einkochen und beiseitestellen.

Den Backofengrill auf 250 °C schalten und das Rindsfilet unmittelbar vor dem Servieren 1 1/2 bis 2 Min. leicht überbacken.

Gleichzeitig die Sauce wiederholt zum Kochen bringen, das Schlagobers untermengen. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Das Rindsfilet aufschneiden. Auf warmen Tellern anrichten und mit Sauce umgiessen. Sofort zu Tisch bringen.

Das gesamte ist nur für Personen, die Fleisch "blutig" mögen. Wer es "durchgebratener" will, schneidet das Fleisch in Scheibchen, macht ein klein bisschen mehr Haselnuss-Rosinen-Mischung und verfährt sinngemäss, auf der Stelle in Portionen.

Unser Tipp: Verwenden Sie lieblichen Rotwein für eine süßliche Note und eher trockenen Wein für geschmacksintensive, pikante Speisen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rindsfilet mit Süsser Decke an Portweinsauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche