Rindsfilet Mit Pfifferlingen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Rinderfilets a 18O g
  • 4 Scheiben Speck (durchwachsen)
  • 400 g Bohnen
  • Salz
  • 20 g Butter
  • 4 EL Rapsöl
  • Pfeffer
  • 200 g Eierschwammerln
  • 250 ml Rinderfond
  • 1 Teelöffel Zitronen (Saft)
  • 20 g Butter (kalt)

Die Eierschwammerln sowie die Bohnen reinigen. Die Rinderfilets mit dem Speck umwickeln und mit Zahnstocher feststecken. Die Bohnen in wenig Salzwasser in etwa 12 min gardünsten, abschütten und mit der zerlassenen Butter begiessen. Mit Pfeffer und Salz würzen. Warm stellen.

Öl in einer Bratpfanne erhitzen und die Rinderfilets scharf anbraten, die Temperatur reduzieren und von beiden Seiten 5 Min. gardünsten. Mit Pfeffer und Salz würzen. Herausnehmen, warm stellen.

Die Eierschwammerln kurz anschwenken, den Rinderfond und Saft einer Zitrone zugiessen, auf die Hälfte kochen und mit den kalten Butterflöckchen binden (montieren). Nach Wahl mit Pfeffer und Salz würzen. Die Rinderfilets mit der Sauce, den Eierschwammerln und Bohnen anrichten.

Als Zuspeise passen gratinierte Erdäpfeln.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen herrlich würzigen Speck für eine köstliche Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rindsfilet Mit Pfifferlingen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche