Rindsfilet mit Meerrettichsauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 150 g Rindfleisch aus der Keule ohne Knochen und Fett
  • 250 ml klare Suppe (Instant)
  • 250 g Fisolen
  • 500 g Erdäpfeln
  • Kren (gerieben)
  • 4 Sauerrahm (10%)
  • 1 Saucenbinder
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 1 Prise Süssstoff

Die Suppe aufwallen lassen, das Fleisch 10 Min. darin gardünsten. Bohnen abspülen und fädeln. Erdäpfeln abschälen, abspülen, würfelig schneiden, in die Suppe Form und nach 5 Min. die Bohnen dazugeben.

alles zusammen noch 15 min gardünsten. Fleisch und Gemüse in Alufolie heisshalten.

Kren und Sauerrahm in die klare Suppe Form, aufwallen lassen und mit Saucenbinder binden. Die Sauce mit Pfeffer und Süssstoff würzen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rindsfilet mit Meerrettichsauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche