Rindsfilet mit Linsen-Karotten-Gemüse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Scheiben Rindsfilet
  • 3 EL Sojasauce
  • 1 Zitrone (Saft davon)
  • Salz
  • Pfeffer (gemahlen)
  • 350 g Karotten
  • 300 g Porree
  • 100 g Speck (durchwachsen)
  • 2 Schalotten
  • 0.5 Teelöffel Butter ((1))
  • 2 EL Butter ((2))
  • 300 g Linsen
  • 0.5 Teelöffel Zimt
  • 0.5 Teelöffel gemahlene Nelken
  • 0.5 Teelöffel Ingwer (gerieben)
  • 1 Teelöffel Korianderkörner
  • 750 ml Gemüsesuppe
  • 3 EL Zucker
  • 2 EL Balsamicoessig

Fleisch abwaschen, trocken tupfen. Sojasauce mit ein kleines bisschen Pfeffer durchrühren, in eine ausreichend große Schüssel Form, Fleisch 20 Min. einmarinieren.

Karotten und Porree vorbereiten, in Stückchen schneiden. Korianderkörner im Mörser zerstoßen. Speck würfeln. Schalotten feinhacken. Butter (1) in einer Bratpfanne erhitzen, den Speck darin auslassen, Schalotten glasig weichdünsten.

Porree und Karotten hinzfügen, kurz mitdünsten. Gemüse herausnehmen, Linsen kurz anrösten, klare Suppe und Fond aufgießen, mit Zimt, gemahlene Nelken, Koriander und Ingwer würzen. Zugedeckt bei mittlerer Hitze 15 Min. leicht wallen. 5 Min. vor Ende der Garzeit das Gemüse noch mal dazugeben.

In der Zwischenzeit das Rindsfilet in ein wenig Butter rösten, Butter (2) in einem Kochtopf karamelisieren. Das Linsengemüse mit Garflüssigkeit in den Kochtopf Form, gut durchrühren. Mit Balsamessig löschen, mit Salz und Pfeffer herzhaft würzen.

Tipp: Kennen Sie violette Karotten? Es handelt sich dabei um eine alte, sehr aromatische Sorte - verwenden Sie diese doch einmal zur Abwechslung!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rindsfilet mit Linsen-Karotten-Gemüse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche