Rindsfilet mit Kräuterbutter

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Paradeiser
  • 50 g Butterschmalz
  • 600 g Rindsfilet (4 Scheibchen)
  • Salz (iodiert)
  • Pfeffer, schwarz & frisch gemahlen
  • 2 Teelöffel Weinbrand
  • 2 Teelöffel Kirschwasser
  • 4 Teelöffel Pfeffer, grüner, eingelegt
  • 60 g Kräuterbutter

Ein Bohnenrezept für jeden Geschmack:

Paradeiser kreuzweise einkerben, mit ein kleines bisschen Kräuterbutter belegen und als Ganzes im Schmortopf zirka 5 Min. weichdünsten.

Öl in einer Bratpfanne erhitzen, erst dann das Rindsfilet einfüllen. 1 Minute rösten, dann auf die andere Seite drehen, von der anderen Seite ebenfalls 1 Minute rösten. Temperatur jetzt auf mittlere Stufe zurückschalten. Filets wiederholt von jeder Seite 1 Minute rösten. Fleisch mit Salz und grobem Pfeffer würzen. Abflambieren mit Weinbrand und Kirschwasser.

Grüne Pfefferkörner und Kräuterbutter zum Bratensaft Form und erwärmen. Mit einer Scheibe der Kräuterbutter belegen. Zusammen mit Bohnenschoten und Pommes frites zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rindsfilet mit Kräuterbutter

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche