Rindsfilet mit Champignons auf Rahmkohlrabi

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Bund Gemischte Küchenkräuter (glatte Kerbel, Petersilie, Thymian, Rosmarin)
  • 600 g Rindsfilet
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 EL Butter
  • 1 EL Olivenöl
  • 500 g Champignons
  • 1 Schalotte
  • 3 Petersilie (glatt)
  • 2 EL Sonnenblumenöl oder anderes Pflanzenöl
  • 3 EL Butter
  • 2 Zweig Thymian
  • 100 ml Weisswein
  • 250 ml Schlagobers
  • 100 ml Geflügelbrühe
  • 2 Prise Zitronen (Saft)
  • 2 Kohlrabi
  • 1 Prise Zucker
  • 100 ml Rinderjus
  • Steakpfeffer

Ein tolles Nudelgericht für jeden Anlass:

Den Backofen auf 140 °C (Ober-Unterhitze) vorwärmen. Die gemischten Küchenkräuter abbrausen, trocken schütteln und klein hacken. Das Rindsfilet mit Salz und Pfeffer herzhaft würzen und in einer beschichteten Bratpfanne mit 1 El Olivenöl kurz und scharf anbraten. Daraufhin das Fleisch in einer Bräter Form und bei 140 °C im Herd zirka 40 Min. gardünsten, heraus nehmen und in einer Bratpfanne mit 1 El schaumiger Butter noch mal kurz rösten, in den gehackten Kräutern wälzen, sodass es vollkommen mit Kräutern ummantelt ist.

Das gegarte Fleisch herausnehmen und ca. 5 min ruhen. Die Champignons reinigen und vierteln. Schalotte von der Schale befreien und klein schneiden. Petersilie abbrausen, trocken schütteln und klein hacken. In einem Kochtopf mit Öl und 1 El Butter die Champignons mit einem Thymianzweig anschwitzen. Die Schalotten dazugeben und mit Weisswein löschen und diesen kochen. Dann mit 150 ml Schlagobers und 50 ml klare Suppe auffüllen. Mit Salz und Pfeffer, 1 Spritzer Saft einer Zitrone sowie ein wenig gehackter Petersilie nachwürzen.

Den Kohlrabi abspülen und von der Schale befreien. Mit einem Spiralschneider den Kohlrabi zu langen Nudeln schneiden. mittelsdes Gemüseschneiders aus dem Kohlrabi die Nudeln machen. In einem Kochtopf mit 2 El Butter Kohlrabinudeln anschwitzen, mit 100 ml Schlagobers und 50 ml klare Suppe löschen und gemächlich kochen mit Pfeffer, Zucker, Salz und ein wenig Saft einer Zitrone nachwürzen.

Jus mit einem Thymianzweig erwärmen. Das Fleisch in Scheibchen schneiden.

Kohlrabi auf aufgeheizten Teller mittig anrichten, darauf eine Scheibe von dem Rindsfilet legen, mit Steakpfeffer nachwürzen. Mit den Champignons und ein klein bisschen Thymianjus vollenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rindsfilet mit Champignons auf Rahmkohlrabi

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche