Rindsfilet in Orangensauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 250 g Schalotten
  • 4 Orangen
  • 150 ml Weißwein (trocken)
  • 1 Becher Crème double (200 ml)
  • 50 g Kren (frisch)
  • 700-800 g Rindsfilet
  • 1 Schuss Sojasauce
  • Pfeffer (aus der Mühle)

Für das Rindsfilet in Orangensauce das Rindsfilet in Streifchen schneiden. Die Schalotten schälen und in schmale Ringe schneiden. Von einer gewaschenen Orange ein kleines bisschen Schale sehr dünn abraspeln. Die Orange und die übrigen 3 Orangen so dick schälen, dass die weiße Haut vollständig entfernt wird.

Später die Orangenfilets herauslösen und dabei den Saft auffangen. Die Filetstreifen mit Salz und Pfeffer würzen und im heißen Butterschmalz auf großer Gasflamme 3 bis 4 Minuten rundum anbraten. Ist die Pfanne nicht groß genug, ist es besser, die Filetstreifen in mehreren Portionen anzubraten. Das Fleisch zur Seite stellen.

In derselben Bratpfanne die Schalotten andünsten, Orangenstücke und -schale hinzugeben. Orangensaft, Weißwein und Sojasauce hinzfügen und auf kleiner Gasflamme ungefähr 5 Minuten dünsten. Später Crème double und das Fleisch hinzfügen, erhitzen und nachwürzen. Kren von der Schale befreien und fein reiben. Das Ragout in eine vorgewärmte Schüssel geben und das Rindsfilet in Orangensauce mit dem Kren bestreut zu Tisch bringen.

 

Tipp

Servieren Sie zu dem Rindsfilet in Orangensauce Basmatireis oder selbstgemachte Schupfnudeln.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare2

Rindsfilet in Orangensauce

  1. s´pockerl
    s´pockerl kommentierte am 21.07.2014 um 21:20 Uhr

    Bei der Zutatenliste fehlt die Angasbe fürs Rindsfilet bitte wieviel??????

    Antworten
    • rwagner
      rwagner kommentierte am 22.07.2014 um 14:34 Uhr

      Vielen Dank für den Hinweis. Wir werden dieses Rezept nochmals überarbeiten. Beste Grüße aus der Redaktion

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche