Rindsfilet in Folie

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 800 g Rindsfilet
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 EL Öl
  • Thymian
  • Majoran
  • Rosmarin
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 Erdäpfeln
  • 2 Zucchini
  • 10 g Bohnen
  • 4 sm Jungzwiebel
  • 8 sm Karotten
  • 100 g Zuckerschoten
  • 1 Pk. Béchamelsauce
  • 4 EL Krem double
  • 0.5 Bund Schnittlauch

Vielleicht Ihr neues Lieblingsbohnengericht:

Die Knoblauchzehen von der Schale befreien und halbieren. Das Rindsfilet mit dem Knoblauch einreiben, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen. Ein passendes Stück Aluminiumfolie mit Öl bestreichen und die Käuter aufstreuen. Die Aluminiumfolie rund um das Fleisch fest schliessen. Den Herd vorwärmen und das Filet 30 Min. bei 225 °C darin rösten, dann herausnehmen und 10 Min. ruhen.

In der Zwischenzeit die Erdäpfeln abschälen und in Salzwasser gardünsten. Geputzte Bohnen und Karotten in 5-7 min al dente machen. Frühlingszwiebeln und Zuckerschoten ebenfalls reinigen und ein paar min blanchieren.

Die Béchamelsauce kochen, den Bratensud aus der Aluminiumfolie mit verwenden. Krem double unterziehen und mit Schnittlauchröllchen nachwürzen. Auf aufgeheizten Tellern mit Fleisch und Gemüse anrichten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rindsfilet in Folie

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche