Rindsfilet Gekocht

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Rinderfilets (á 180g)
  • 1000 ml Rindsuppe
  • 2 Petersilienwurzeln
  • 0.5 Stangensellerie, mittelgross
  • 4 Kartoffelknollen, fest kochend, mitte
  • 3 Karotten
  • 2 Pastinaken
  • 1 Fenchelknolle
  • 10 Champignons
  • 2 Porree
  • Lorbeerblätter
  • 1 Knoblauchzehe
  • Meersalz
  • 10 Pfefferkörner
  • 10 Pimentkörner
  • Kren (frisch)
  • Petersilie

Filets von dem Metzgermeister gut abgehangen und mit Häuten kaufen. Mit einem Bindfaden in geben binden und diesen Faden an einen Kochlöffel binden, so dass die Filets im Kochtopf in der klare Suppe hineinhängen können.

Gemüse reinigen - also von der Schale befreien und in grobe Stückchen schneiden. Champignons mit einem nassen Geschirrhangl putzen. Dieses Gemüse in Rindsuppe 10 min gardünsten - mit Neugewürz, Lorbeer, Knoblauchzehe, Salz und Pfeffer würzen.

Später die Filets in den Kochtopf hineinhängen und wiederholt bei kleiner Temperatur 10 Min. auf kleiner Flamme sieden. Die Filets müssen in der klare Suppe hineinhängen - also die Schnur ausführlich einstellen - damit die klare Suppe von allen Seiten an das Fleisch kommt.

Nach der Garzeit Fleisch, klare Suppe und Gemüse mit frischem Kren und Petersilie zu Tisch bringen. Ein leichtes, leckeres Weihnachtsessen - viel Spass.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rindsfilet Gekocht

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche