Rindsfilet-Eintopf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 400 g Rindsfilet
  • 4 Karotten
  • 2 Porree
  • 0.5 md Sellerie (Knolle)
  • 4 md Kartoffelknollen, fest kochend
  • 2 Zwiebel
  • 500 ml klare Suppe bzw. Fond
  • 50 g Butter
  • 4 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 0.5 Teelöffel Cayennepfeffer
  • Muskat
  • 1 Bund Petersilie (glatt)

Filet von allen Sehnen befreien und in schmale Streifen schneiden. Gemüse abschälen und ebenfalls in Streifchen schneiden - ausführlich wie die roten Zwiebeln.

Fleisch und Zwiebeln in Olivenöl scharf anbraten und nach 3 min aus dem Bräter nehmen. Als nächstes die Gemüse im Bratansatz andünsten, wiederholt ein kleines bisschen Olivenöl dazu - das Ganze mit Salz würzen, mit Pfeffer würzen und mit Cayennepfeffer und Muskatnuss würzen. klare Suppe aufgiessen, Fleisch und Zwiebeln dazu, auf kleinste Temperatur schalten und 20 min auf kleiner Flamme sieden. Als nächstes die frischgehackte Petersilie dazu und zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rindsfilet-Eintopf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche