Rindsfilet auf Tomaten-Lauch-Tagliatelle

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

VORBEREITUNG
Das Backrohr auf 180 °C vorheizen.
Tomaten kurz in siedendem Wasser blanchieren (überbrühen), schälen und in Würfel schneiden.
Die Schalotte feinwürfelig schneiden und in etwas Olivenöl anschwitzen. Mit Weißwein aufgießen und aufkochen lassen. Tomatenwürfel einmengen und alles mit Salz und Pfeffer würzen. Mit dem Mixstab pürieren, mit Rosmarin und den zerdrückten Knoblauchzehen abschmecken und köcheln lassen.
Die Steaks salzen, pfeffern. In einer Pfanne Butter und Öl erhitzen und die Steaks darin rasch auf beiden Seiten anbraten. In das auf 180 oC vorgeheizte Backrohr stellen und je nach gewünschtem Garungsgrad noch ein paar Minuten braten. Den Lauch in Ringe schneiden und in heißer Butter anschwitzen. Mit Salz sowie Pfeffer würzen. Währenddessen die Tagliatelle in Salzwasser bissfest kochen. Nudeln abseihen, abtropfen lassen und unter die Tomatensauce mengen. Die gedünsteten Lauchringe einrühren und alles nochmals abschmecken. Die Tagliatelle auf vorgewärmten Tellern anrichten und die Steaks darauf setzen. Mit Basilikumblättern garnieren.

Tipp

FÜR BESONDERS EILIGE
Verwenden Sie bereits geschälte Tomaten aus der Dose.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Rindsfilet auf Tomaten-Lauch-Tagliatelle

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche