Rindsfilet auf Schalotten in Basilikumrahm

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 8 Rindsfilet (à 80 g)
  • 280 g Eierschwammerln
  • 3 Bund Frühlingsschalotten (270 g)
  • 1 EL Butter
  • 100 ml Schlagobers
  • 1.5 EL Petersilie
  • 16 Cherrytomaten
  • 3 EL Basilikum
  • 1 EL Rapsöl
  • 100 ml Kalbsfond
  • Salz
  • Pfeffer

Schalotten sauber spülen, mit Küchentuch abtrocknen, das Grün zurechtschneiden. Schalotten in Längsrichtung halbieren. Eierschwammerln abgekühlt abschwemmen, gut abrinnen.

Paradeiser gut abspülen und auf Küchenpapier abtrocknen. Basilikum abzupfen, Streifchen schneiden. Petersilie abzupfen, klein schneiden.

Fleisch auf beiden Seiten mit Salz und Pfeffer würzen, in heissem Rapsöl auf beiden Seiten auf den Punkt rosa rösten. Zum Schluss Paradeiser mit angehen. Schalotten in heissem Rapsöl glasig dünsten, leicht braun werden lassen mit Salz, und Pfeffer würzen.

Eierschwammerln in frischer Butter angehen, Petersilie hinzufügen, mit Kalbsfond löschen und mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Schlagobers aufgiessen, Basilikum unterziehen.

Anrichten:

Schalotten als Bett auf flachen Teller anrichten, Rinderfilets darauf setzen. Eierschwammerln mit Soße über das Fleisch Form. Paradeiser mit ansetzen und mit Basilikum garnieren.

394 Kcal - 19 g Fett - 46 g Eiklar - 8 g Kohlenhydrate - 0, 5 Broteinheiten

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rindsfilet auf Schalotten in Basilikumrahm

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche