Rindsfilet an Senfsauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Scheiben Rindsfilet
  • 1 EL Butterschmalz
  • 1 Salzgurke
  • 2 EL Senf
  • 150 ml Rahm (Schlagobers)
  • 4 Scheiben Brot
  • 4 Scheiben Rohschinken

4 Rindsfilet-Scheibchen in der Butter auf beiden Seiten, jeweils nach Dicke, etwa 3 Min. Braten, aus der Bratpfanne nehmen, würzen und bei geschlossenem Deckel warmstellen. Nochmals ein klein bisschen Butter in den Fond Form und eine feingehackte Schalotte darin glasig weichdünsten. Eine in Streifchen geschnittene Salzgurke und 2 El Senf bei fügen. Rahm zugiessen und die Sauce machen, bis sie sämig ist.

In der Zwischenzeit die Brotscheiben in der Grösse der Fleischstückchen im Toaster rösten. Auf 4 vorgewärmte Teller gleichmäßig verteilen, mit jeweils 1 zusammengefalteten Scheibe Rohschinken und 1 Lungenbraten belegen und die Sauce darüber gleichmäßig verteilen.

Ein Festessen für einen speziellen Anlass.

Dazu passt: Blatt- u. Sonstige Blattsalate

Getränk: trockener Weisswein

Tipp: Verwenden Sie am Besten Ihren Lieblingsschinken - dann schmeckt Ihr Gericht gleich doppelt so gut!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rindsfilet an Senfsauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche