Rindsfilet an Auberginenmousse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1 Melanzani
  • Basilikumblätter
  • 0.5 Bund Jungzwiebel
  • Honig
  • Knoblauch
  • Küchenkräuter der Provence
  • Olivenöl
  • Pfeffer
  • 1 Radicchio
  • 150 g Rindsfilet
  • Rotwein
  • 200 ml Schlagobers
  • Salz
  • Zucker

Olivenöl rösten. Die gewürfelte Melanzani und die fein geschnittene Frühlingszwiebelwurzel in Olivenöl mit Knoblauch anschwitzen, mit Salz, Pfeffer und Kräutern der Provence würzen, mit Schlagobers aufgiessen, zermusen und nachschmecken.

Den Radicchio mit Stiel vierteln und in einem reduzierten Bratensud aus Rotwein, Honig und Zucker kochen.

Alles auf einem flachen Teller anrichten und mit Basilikumblättern garnieren.

'Reserve' aus Maipo Valley, Chile.

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rindsfilet an Auberginenmousse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche