Rindsburger mit Speck und Gemüse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 600 g Rinderhackfleisch (mager)
  • 2 Eier
  • 2 EL Dijonsenf
  • 1 Knoblauchzehe
  • 3 EL Semmelbrösel
  • Salz
  • Pfeffer
  • Tabasco
  • 4 Hamburgerbrötchen
  • 8 Scheiben Frühstücksspeck
  • 1 Fleischtomate
  • 1 Zwiebel
  • 0.5 Salatgurke
  • 8 Häuptelsalat (Blätter)

Senf, Eier, Rinderhack, gepresste Knoblauchzehe und Semmelbrösel gut mischen, mit Salz, Pfeffer und einem Spritzer Tabasco nachwürzen. Bälle formen, eben drücken und abgekühlt stellen.

Den Bratrost vorwärmen und den Bratrost leicht einölen. Die Burger drei Min. rösten und zwischendurch vorsichtig auf die andere Seite drehen.

Die geteilten Semmeln auf dem Bratrost leicht toasten. Speckscheiben kross rösten, auf Küchenpapier abrinnen. Paradeiser, Zwiebel und Gurke in Scheibchen schneiden.

Die Burger mit Zwiebelringen, Salatblättern, Tomatenscheiben, Speck und Gurke zusammenstellen.

Unser Tipp: Verwenden Sie Speck mit einer feinen, rauchigen Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Rindsburger mit Speck und Gemüse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche