Rindsbraten in Pilzsauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Rindfleisch mit Salz, Pfeffer, Rosmarin und Knoblauch einreiben und in Bratenfett rundum anbraten. Mit Weißwein aufgießen und das Fleisch zugedeckt im Backrohr weich dünsten. Inzwischen Zwiebel fein hacken und in heißer Butter glasig werden lassen. Champignons blättrig schneiden und durchrösten. Mit Salz und Pfeffer würzen, mit Schlagobers abschmecken, Petersilie einstreuen und unterrühren. Das Fleisch in Scheiben aufschneiden und mit der  Sauce übergießen.

Tipp

Dazu schmecken Spätzle besonders gut.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare2

Rindsbraten in Pilzsauce

  1. Cecilia
    Cecilia kommentierte am 15.12.2015 um 13:06 Uhr

    mmh, so ist die Pilzsauce viel besser als aus dem Packerl!

    Antworten
  2. MJP
    MJP kommentierte am 28.08.2014 um 00:21 Uhr

    Super Rezept!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche