Rindsbraten in Gemüse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 kg Rindfleisch
  • 2 Stück Karotten
  • 1 Stück Zwiebel
  • 1 Stange Porree
  • 2 Blätter Lorbeer
  • 4 Stück Gewürznelken
  • 1/2 TL Thymian
  • 1/2 l Bier
  • 3 EL Bratfett
  • 1 EL Tomatenmark
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 EL Speisestärke

Rindfleisch mit den kleingeschnittenen Karotten, Zwiebel, Porree und Lorbeerblätter, Gewürznelken und Thymian in einen Topf geben; Bier dazugießen und 24 Stunden marinieren. Das Fleisch herausnehmen, abtropfen lassen; Bratfett erhitzen und das Fleisch auf allen Seiten rasch anbraten. Herausnehmen, zur Seite stellen und nun das abgeseihte Gemüse im Bratenfett anrösten. Mit der Marinade ablöschen; Tomatenmark, Salz und Pfeffer dazugeben, durchrühren und das Fleisch untermengen. Es muss mindestens zur Hälfte mit Flüssigkeit bedeckt sein. Den Topf zudecken und das Fleisch unter öfterem Wenden ca. 2 Stunden schmoren lassen. Fleisch herausnehmen und warm stellen. Unterdessen die Sauce passieren und mit Speisestärke in ein wenig kaltem Wasser angerührt, binden.

Tipp

Dazu empfehlen sich verschiedene Teigwaren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Rindsbraten in Gemüse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche