Rindsbraten in Bier

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

  • 500 ml klare Suppe
  • 0.5 Exportbier
  • 1000 g Rindfleisch (Tafelspitz),
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Zwiebel
  • 1 Lorbeergewürz
  • 250 g Karotten
  • 1 Kohlrabi
  • 3 Stangen
  • Stangenzeller
  • 1 Porree (Stange)
  • Wirsingkohl (600 g)

Fleisch abschwemmen. Suppe und Bier in einem großen Kochtopf zum Kochen bringen und das Fleisch einfüllen. Bei mittlerer Hitze im offenen Kochtopf einkochen. Pfeffer, Salz, Zwiebel und Lorbeergewürz hinzufügen. In der Zwischenzeit das Gemüse reinigen, abspülen, Kohlrabi abschälen und würfelig schneiden, Stangenzeller, Porree und Karotten in Stückchen, Wirsingkohl in Viertel oder Achtel schneiden.

Nach in etwa 1 1/2 Stunden Lorbeergewürz und Zwiebel aus dem Kochtopf nehmen.

Gemüse zum Fleisch Form. Noch weitere 15 min einkochen. Fleisch aus der klare Suppe nehmen, fingerdick aufschneiden und auf einer Platte mit dem Gemüse anrichten. Mit ein kleines bisschen heisser klare Suppe begießen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rindsbraten in Bier

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche