Rindgeschnelzetes auf Peperonigemüsesauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Peporoni
  • 2 Peperoni
  • Butter; zum Dämpfen
  • 1 Prise Zucker
  • Salz
  • Pfeffer
  • 600 g Rindfleisch (geschnetzelt)
  • Butterschmalz
  • 1.5 EL Balsamessig-Essig
  • 75 ml Suppe
  • 200 ml Vollrahm
  • Thymian

Für die Gemüsesauce Peporoni vierteln, entkernen und in Streifchen schneiden. In aufschäumender Butter knapp weich dämpfen. Zucker darüber streuen, würzen. Aus der Bratpfanne nehmen.

Fleisch würzen und portionsweise in heisser Butterschmalz anbraten. Aus der Bratpfanne nehmen. Bratsatz mit Essig zerrinnen lassen, ein kleines bisschen kochen.

Suppe hinzugießen, ein wenig kochen. Rahm beigeben, gut durchkochen. Fleisch zur Sauce Form, bei geschlossenem Deckel bei kleiner Temperatur 30 Min. auf kleiner Flamme sieden.

Peporoni darunter vermengen. Zugedeckt 20 min fertig gardünsten, nachwürzen.

Rindsgeschnetzeltes auf Tellern anrichten. Mit Thymian garnieren.

Tipp: Statt Butterschmalz können Sie in den meisten Fällen auch Butter verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rindgeschnelzetes auf Peperonigemüsesauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche