Rindfleischtopf würzig, thit bò hâm gia vi

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 3 EL Pflanzenöl
  • 2 md Zwiebeln (fein gehackt)
  • 3 Knoblauchzehe (feingehackt)
  • 10 Frühlingszwiebeln
  • 1 Stengel Zitronellgras; in 5 cm lange Stückchen
  • 1000 g Rindergulasch; in 2.5 cm große Würfel geschnitte
  • 1200 ml Wasser
  • 90 ml Bohnensauce aus
  • Gelben Sojabohnen; zerdrück
  • 1 Teelöffel Chili-Gewürz
  • 4 Sterne Anis
  • 2.5 cm Langes Stück Zimtstange
  • 0.5 EL Pfefferkörner (ganz)
  • Zucker

Dieses Rezept Wurde Für All:

Ein Bohnenrezept für jeden Geschmack:

- geschnitten und zerdrückt

1/3 Öl bei mittlerer Hitze im Wok heiß werden. Zwiebeln, Knoblauch und gesamte Frühlingszwiebeln dazugeben und unter Rühren zwei min rösten. Zitronellgras zufügen und weiterrühren, bis die Zwiebeln leicht braun werden lassen. Frühlingszwiebeln herausnehmen und alles zusammen zur Seite stellen.

Restliches Öl stark erhitzen. So viele Fleischstückchen wie möglich zur selben Zeit unter Rühren rösten, bis sie braun sind. Dabei gelegentlich auf die andere Seite drehen. Fortfahren, bis das gesamte Fleisch gar ist.

Wasser aufgießen. Chili-Gewürz, Zitronellgrasmischung, Bohnensauce, Pfefferkörner, Sternanis, Zimt und Zucker zufügen und aufwallen lassen. Zugedeckt bei schwacher Temperatur 90 Min. leicht wallen.

Frühlingszwiebeln hinzfügen und bei geschlossenem Deckel von Neuem in etwa 15 min auf kleiner Flamme sieden, bis die Sauce ein kleines bisschen eindickt und das Fleisch zart ist.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rindfleischtopf würzig, thit bò hâm gia vi

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche