Rindfleischtopf mit Kukuruz

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 250 g Bohnen
  • 500 g Rindfleisch
  • 2 Zwiebel
  • 2 EL Olivenöl
  • 1000 g Paradeiser
  • 250 ml klare Suppe
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 EL Chili-Gewürz
  • 1 Teelöffel Salz
  • 0.5 Teelöffel Zucker
  • 2 Teelöffel Oregano
  • 1 Becher Kukuruz

Ein Bohnenrezept für jeden Geschmack:

Rote Bohnen eine Nacht lang in Wasser einweichen, darauffolgend Einweichwasser abseihen. Fleisch spülen, abtrocknen und würfelig schneiden. Zwiebel von der Schale befreien, feinwürfeln und in heissem Öl andünsten.

Fleisch dazugeben und von allen Seiten herzhaft anbraten. Paradeiser über Kreuz einschneiden, mit heissem Wasser blanchieren (überbrühen), häuten und kleinschneiden.

Mit der klare Suppe, zerdrücktem Bohnen, Knoblauch, Gewürzen und Kräutern zum Fleisch Form. Aufkochen und bei geschlossenem Deckel bei geringer Temperatur 2 Stunden weiter auf kleiner Flamme sieden.

Als letzten Schritt den Kukuruz hinzufügen und 10 min mitköcheln. Mit Salz und Chili nachwürzen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rindfleischtopf mit Kukuruz

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche