Rindfleischspiesschen in Knoblauch-Kokosmilch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 5 Knoblauchzehen, groß; zerstoßen
  • 1 Bund Koriander
  • 3 EL Rapsöl
  • 400 g Rindshuftsteaks
  • 500 ml Kokosmilch

Rapsöl Knoblauch, Koriander (Zweige und Körner) und Öl im Mörser zu einer feinen Paste zerstoßen.

Rindshuftsteaks in zarte Streifen schneiden. Fleischstreifen auf die Spiesse stecken. Mit ein wenig Paste bestreichen. Im Kühlschrank 1 Stunde ziehen. Variante: Fleischstreifen in einer Backschüssel mit der Paste mischen.

Kokosmilch erwärmen. Die Marinade von den Spiesschen streifen und in die Kokosmilch Form. Sauce unter Rühren 5 Min. auf kleiner Flamme sieden. Spiesschen jetzt mit Salz würzen und auf dem Bratrost oder in der Bratpfanne bei mittlerer Hitze ca 5 Min. rundherum rösten. In die Sauce legen, übrige Paste hinzfügen, 5 Min. gar ziehen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rindfleischspiesschen in Knoblauch-Kokosmilch

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche