Rindfleischscheiben in Porree-Senfsauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 200 g Rinderrücken (4 Scheibchen)
  • 0.5 Porree (Stange)
  • 0.5 Teelöffel Senfkörner, geschrotet
  • 1 Teelöffel Senf (scharf)
  • 1 EL Olivenöl
  • 125 ml Rindsuppe
  • 1 EL Butter
  • Pfeffer
  • Salz

Die Rinderrückenscheiben sehr zart flach klopfen. Diese in einer sehr heissen Bratpfanne mit Olivenöl knusprig anbraten. Vorsicht, das dauert auf jeder Seite nur wenige Sekunden. Das Fleisch auf einem Teller wegstellen. Für die Sauce Porree in schmale Scheibchen schneiden und ebenfalls anbraten, den Senf und die Senfkörner hinzfügen. Mit der klare Suppe löschen und reduzieren, dass nur noch ein EL Fond in der Bratpfanne ist. Das Fleisch ein weiteres Mal hinzfügen. Butter unterarbeiten, ein wenig mit Salz würzen und mit grobem Pfeffer überstreuen. Mit Salzkartoffeln

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rindfleischscheiben in Porree-Senfsauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche