Rindfleischsauce mit Paradeiser - für Nudeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 150 g Rindfleisch
  • 50 g Zwiebel
  • 2 Scheiben Ingwer (Wurzel)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 4 md Paradeiser
  • 2 EL Pflanzenöl
  • 0.5 Teelöffel Salz
  • 2 EL Sojasauce
  • 1.5 Teelöffel Zucker
  • 1 EL Sherry
  • 125 ml klare Suppe
  • 0.5 EL Maizena

Nudelgerichte sind einfach immer köstlich!

(*) ca. 4-8 Portionen Zubereitung Rindfleisch, Zwiebeln und Ingwer in feine Streifen schneiden.

Knoblauch durch die Presse drücken. Paradeiser mit kochend heissem Wasser blanchieren (überbrühen), häuten und in Viertel teilen, dabei Stiel und Kerne entfernen.

Vorbereitung Zwiebel, Knoblauch und Ingwer in heissem Öl 30 Sekunden unter ständigem Rühren garen.

Rindfleisch und Paradeiser hinzufügen und bei mittlerer Hitze unter stetem Rühren rösten, dabei mit Salz würzen.

Sherry, Sojasauce, Zucker und klare Suppe hinzufügen. Alles zum Kochen bringen und weitere 3 min schonend leicht wallen.

Maizena mit vier EL Wasser mixen, dazu gießen und so lange weiter rühren, bis die Sauce dicklich wird.

Servieren Sauce über die Nudeln Form, die in Portionsschalen angerichtet sind.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rindfleischsauce mit Paradeiser - für Nudeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche