Rindfleischsalat-pikant, Selbstgemacht

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 750 g Suppenfleisch
  • Wasser (gesalzen)
  • 20 Pfefferkörner
  • 5 Pimentkörner
  • 1 Lorbeergewürz
  • 1 Bund Suppengrün (gewaschen und gewürfelt)

Für den Blattsalat: 2 klein. Paprika, rot (in feinen Streifchen) 50 g Appenzeller in Streifchen 1 mittl. Apfel in Stiften 3 klein. Karotten, geraspelt 200 g Porree in Scheiben 200 g Ananaswürfel, klein 1/2 Bund Petersilie, gehackt 2 Piri-Piri-Schoten, gehackt

Für das Dressing:

80 ml Rinderbrühe, gesiebt 3 El Balsamessig

1/2 Zitrone, den Saft 40 ml Sonnenblumenöl oder anderes Pflanzenöl 1 Tl Scharfer Senf

1 Tl Salz

1 Tl Pfeffer

Rindfleisch in Salzwasser aufsetzen, Gewürze und Suppengrün dazugeben, das Fleisch in 60-90 min gar machen und in der klare Suppe abkühlen. Das Suppenfleisch dann diagonal zur Faser in schmale Scheibchen schneiden, diese in Streifchen und in eine ausreichend große Schüssel legen. Anschliessend alle übrigen Salatzutaten dem Fleisch beigeben.

Aus den Ingredienzien "Rinderbrühe ... Pfeffer" im Mixbecher ein Dressing schütteln, über den Blattsalat Form, gut mischen, diesen bei geschlossenem Deckel bei Raumtemperatur 30 Min. durchziehen, wiederholt durchmischen, dabei Eventuell nachwürzen und dann zu Tisch bringen.

Zuspeisen: frisches Laugenbrezeln beziehungsweise Baguette Getränke: gut gekühltes Apfelweinschorle beziehungsweise Pils

Tipp: Verwenden Sie immer aromatische Gewürze zum Verfeinern Ihrer Gerichte!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rindfleischsalat-pikant, Selbstgemacht

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche