Rindfleischsalat mit Bohnen und Pfifferlingen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 300 g Rindersteak
  • 300 g Bohnen
  • 300 g Eierschwammerln
  • 1 lg Zwiebel
  • 4 Scheiben Schinkenspeck
  • 2 Teelöffel Scharfen oder frisch geriebenen Meerettich
  • 100 ml Weisswein
  • 3 EL Weissen (Balsamessig-)Essig
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 Schalotte
  • Petersilie (glatt)
  • Evtl. ein paar Tropfen Kürbiskernöl

Vielleicht Ihr neues Lieblingsbohnengericht:

Eierschwammerln und Bohnen reinigen. Erdäpfeln würfelig schneiden, gardünsten und auskühlen. Steak rösten, mit Salz würzen, mit Pfeffer würzen, herausnehmen und auskühlen. Gewürfelte Schalotte im Bratsatz andünsten, mit dem Weisswein löschen, zur Hälfte einköcheln, mit ein wenig Wasser nochmal auffüllen und darin die halbierten Bohnen gardünsten. Bohnen durch ein Sieb gießen, den Braten-Fond auffangen, die Bohnen auskühlen.

Meerettich in den Fond untermengen und diesen mit einer Handvoll geschnittener Blattpetersilie, 3 El Olivenöl, dem Pfeffer, Salz, Essig und ein klein bisschen Zucker nachwürzen. Eierschwammerln abschneiden.

Ganz heiß in Öl rösten. Schinkenspeck in Streifchen schneiden zu den Eierschwammerln Form.

Nach dem Garen abkühlen und gemeinsam mit den Bohnen, den Erdäpfeln und dünnen Scheibchen der geviertelten roten Zwiebel in eine ausreichend große Schüssel Form. (Die geschnittenen Zwiebeln vielleicht. Zum "Entschärfen" einmal unter heissem Wasser abbrühen). Zum Schluss das Rindfleisch in sehr schmale, in etwa 3-4 Zentimeter lange Streifchen schneiden und darunter heben.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Rindfleischsalat mit Bohnen und Pfifferlingen

  1. lilavie
    lilavie kommentierte am 31.08.2015 um 14:21 Uhr

    toll

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche