Rindfleischpfanne Mit Oliven Und Mandelkerne

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 300 g Rindsfilet (Bio-Rind)
  • 100 g Grüne Oliven; mit Knoblauch gefüllt
  • 50 g Mandelkerne (gestiftelt)
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 md Zucchini
  • 1 Prise Paprikapulver (scharf)
  • 2 EL Crème fraîche
  • 2 EL Parmesan (frisch gerieben)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 0.5 Teelöffel Getrockneten Salbei
  • 0.5 Teelöffel Thymian (getrocknet)
  • 0.5 Teelöffel Oregano (getrocknet)
  • 2 Teelöffel Kapern
  • Pflanzenfett (zum Braten)
  • 100 g Champignons; optional
  • Basilikumblätter zur Verzierung

Die Zucchini spülen, in Längsrichtung halbieren und in 1/2 cm dicke Scheibchen schneiden.

Den Knoblauchzehe abziehen und klein hacken. Die Oliven in schmale Scheibchen schneiden.

Die Rindsfilet in 3-4 cm dicke Scheibchen schneiden und diese in Streifchen teilen.

Das Basilikum in schmale Streifen schneiden.

In der Bratpfanne das Pflanzenfett erhitzen, darin das Fleisch scharf anbraten und mit Pfeffer würzen. Die Mandelstifte hinzfügen und umrühren. Die getrockneten Küchenkräuter und die Champignons hinzfügen und weiterbraten. Das Paprikapulver und die Oliven hinzfügen. Jetzt den Knoblauch zufügen. Alles ein kleines bisschen anbräunen und dann die Kapern und die Zucchinischeiben hinzfügen, mit ein kleines bisschen Wasser aufgießen, den Deckel auflegen und etwa 10 Min. auf kleiner Flamme sieden.

Die Crème fraîche und den Parmesan untermengen. Alles mit Pfeffer und Salz nachwürzen und mit den Basilikumstreifen garniert zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rindfleischpfanne Mit Oliven Und Mandelkerne

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche