Rindfleischeintopf mit Steckrüben und Äpfeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1000 g Ochsenbrust
  • 750 g Zwiebel
  • 750 g Steckrüben
  • 750 g Erdäpfeln
  • 1000 g Äpfel (Boskop)
  • 50 g Zucker
  • Salz
  • 1 EL Majoranblätter (frisch)
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 2 EL Senfkörner
  • 1 Teelöffel Kümmel

Fleisch von den Knochen schneiden und das Fett ablösen. Fett feinwürfeln, das Fleisch in große Würfel schneiden. Vorbereitete Zwiebeln, Steckrüben und Erdäpfeln groß würfeln. Äpfel abschälen, vierteln, Kerngehäuse entfernen und kleinschneiden. Rinderfett in einem großen Kochtopf auslassen, Zucker unterziehen und zerrinnen lassen. Zwiebel- und Steckrübenwürfel darin andünsten, mit Salz und Majoran würzen. Fleischwürfel auf das Gemüse legen, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen, die Knochen hinzfügen. Zerdrückte Senfkörner auf das Fleisch streuen. Erdäpfeln auf das Fleisch schichten, mit Salz und Kümmel würzen. Obenauf die Äpfel legen. Auf kleiner Gasflamme gardünsten. Nach einer halben Stunde Garzeit gut ein Achtel Liter Wasser zugiessen. Nach Ende der Garzeit die Knochen aus dem Kochtopf nehmen, den Eintopf leicht vermengen und nachwürzen. (4 bis 6 Portionen)

Zubereitungszeit: 1 Stunde

Garzeit: zirka 1 3/4 bis 2 Stunden

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rindfleischeintopf mit Steckrüben und Äpfeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche