Rindfleischaufstrich

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

Für den Rindfleischaufstrich Erdäpfel weich kochen. Karotten und Sellerie putzen, waschen und in gesalzenem Wasser kochen. Zwiebel schälen.

Rindfleisch, Karotten, Sellerie und Zwiebel fein hacken. Erdäpfel abschrecken, schälen, pressen und auskühlen lassen.

Erdäpfelmasse mit Fleisch-Gemüse-Gemisch vermengen. Knoblauch schälen und pressen.

Unter Rühren Sauerrahm, Öl, Salz, Pfeffer, Kümmel und Knoblauch zum Aufstrich hinzufügen und weiterrühren bis eine homogene, cremige Masse entsteht.

Den Rindfleischaufstrich mit Schnittlauch bestreut servieren.

Tipp

Statt Kürbiskernöl kann man für den Rindfleischaufstrich ein anderes gutes Öl nach Wahl verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Rindfleischaufstrich

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche