Rindfleisch-Zwiebel-Schmortopf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 750 g Gepökelte Rinderbrust
  • 3 EL Öl
  • 500 g Zwiebeln (klein)
  • 1 Teelöffel Korianderkörner; jeweils nach Lust und Laune auch mehr
  • 250 ml Wasser
  • 1 Paprika
  • 2 EL Helles Sossenpulver; oder evtl. ein kleines bisschen mehr Salz, Pfeffer
  • Basilikumblättchen (frisch)

Gepökelte Rinderbrust würfelig schneiden, im Bräter in heissem Öl portionsweise anbraten. Die Zwiebeln schälen, halbieren, Korianderkörner im Mörser zerstoßen, zum Fleisch Form und andünsten. Wasser zugiessen. Bei kleiner Temperatur 60 Min. dünsten. Rote Paprika. In Stückchen schneiden, 10 Min. vor Ende der Garzeit hinzfügen. Sossenpulver einstreuen, zum Kochen bringen. Salzen, mit Pfeffer würzen, mit frischen Basilikumblättchen überstreuen.

2:246/1401.62

Tipp: Wer keinen Koriander mag, kann ihn auch alternativ durch Petersilie ersetzen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rindfleisch-Zwiebel-Schmortopf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche