Rindfleisch-Wok mit Knusprigen Pastinaken

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 350 g Kleine Pastinaken
  • 450 g Beiried
  • 450 g Porree
  • 2 Paprikas
  • 350 g Zucchini (klein)
  • 90 ml Pflanzenöl
  • 2 Knoblauchzehen (zerdrückt)
  • Meersalz (frisch gemahlen)
  • Pfeffer
  • 3 EL Hoisinsauce

Pastinaken abspülen, von der Schale befreien (mit einem Sparschäler), der Länge nach halbieren diese Hälfte noch mal der Länge nach halbieren (aufschneiden), damit in etwa 4-5 mm dicke Streifchen schneiden, kurz unter kaltem Wasser abspülen, und in einem Sieb gut abrinnen (ev. Mit Küchenrolle nachtrocknen). Beiried in fingerdicke Streifchen schneiden, Porree reinigen (d. H. grünen Teil und Wurzelansatz wegschneiden), abspülen und in feine (ca. 4-5 mm dicke) Ringe schneiden. Geputzte Paprikas grob in Würfel schneiden (ca. 1 cm breit, 4-5 cm lang), die gewaschenen Zucchini mit Schale in schmale (5 mm) Scheibchen schneiden.

Wok sehr heiß herstellen, Pflanzenöl darin erhitzen. Die abgetropften Pastinaken portionsweise darin knusprig anbraten, mit einem Schaumlöffel herausnehmen und gut abrinnen.

Rindfleisch im verbliebenem Öl unter Rühren ebenfalls scharf anbraten, folgend auf das Gitter des Wok legen und abrinnen Zerdrückte Porree, Paprika, Knoblauchzehen und Zucchini 10 min unter durchgehendem Umrühren al dente gardünsten, zum Schluss mit Salz und Pfeffer würzen. Das gebratene Fleisch sowie die Hoisin- Sauce beifügen.

Alles ein weiteres Mal erhitzen, auf großen Tellern anrichten. Die krossen Pastinaken darüberstreuen.

Tipp: Zucchini sind eine Kürbissorte und damit kalorienarm, vitaminreich und leicht verdaulich - genau das Richtige für eine leichte Kost!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rindfleisch-Wok mit Knusprigen Pastinaken

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche