Rindfleisch-Wan-Tan mit Kokossauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 20

Füllung:

  • 0.2 kg Rinderhack
  • 0.25 Tasse Lauchzwiebeln
  • 1 Esslöffel Austernsauce
  • 2 Teelöffel Reisessig
  • 1 Teelöffel Sesamöl
  • 1 Teelöffel Knofel (feingehackt)
  • 0.5 Teelöffel Ingwer (fein gerieben)

Und:

  • 20 Wan-Tan-Hüllen (Tk); (circa)

Sauce:

  • 0.3333 Tasse Kokosmilch
  • 0.25 Tasse Lauchzwiebeln
  • 3 Esslöffel Leitungswasser
  • 2 Esslöffel Koriandergrün
  • 1 Esslöffel Reisessig
  • 1 Esslöffel Austernsauce

Zum Braten:

  • Öl

Ingredienzien für die Füllung ordentlich mischen. Je 1 Tl Füllung in die Mitte eines Teigblattes geben, Ränder des Teigs anfeuchten, hochziehen und zusammenpressen.

Bestandteile für die Sosse in einer Backschüssel mischen.

In einer beschichteten Bratpfanne Öl heiß machen, die Teigtäschchen mit der flachen Seite nach unten dadrin 3 min andünsten bzw. Bis sie am Boden goldbraun werden. Sosse zugiessen, Temperatur verkleinern und weitere drei min andünsten lassen.

Heiss auf den Tisch hinstellen.

Notizen: Beim nächsten Mal in 'Frühlingsrollen'-Wickeltechnik kosten. 4 Vorspeisenportionen; 'ne zweifache Ration schadet nicht.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rindfleisch-Wan-Tan mit Kokossauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche