Rindfleisch-Und Geflügelspiesse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Rindfleischspiesse:

  • 8 md Rosmarin (Zweig)
  • 16 Dünne Rinderfiletscheiben; (a etwa 20 g)

Geflügelspiesse:

  • 100 g Shiitake-Schwammerln
  • 2 Poulardenbrüste; a zirka 300 g
  • 0.5 Bund Koriandergrün
  • 2 EL Sesamöl
  • 50 ml Pflaumenwein
  • 3 EL Honig
  • 2 EL Austernsauce
  • Chili

1. Für die Rindfleischspiesse von den Rosmarinzweigen die unteren Nadeln entfernen, das untere Ende spitz zuschneiden und auf jeden Strunk 2 Fleischscheiben in Längsrichtung aufspiessen.

2. Für die Geflügelspiesse von den Pilzen die Stiele zurechtschneiden und wegwerfen, die Hüte vierteln. Die Poulardenbrüste in schmale Scheibchen schneiden. Abwechselnd 2 Pilzviertel und 2 Poulardenscheiben auf Holzspiesse stecken. Diesen Vorgang wiederholen. Bis die Schwammerln sowie das Fleisch aufgebraucht sind.

Koriander von den Stielen zupfen und klein hacken.

3. Öl in einer Bratpfanne erhitzen. Die Rindfleisch- und Poulardenspiesse darin von jeder Seite ungefähr 3 min anbraten. Mit Pflaumenwein löschen. Honig und Austernsauce hinzfügen und kurz aufwallen lassen. Koriander und Chili hinzfügen und zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rindfleisch-Und Geflügelspiesse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche