Rindfleisch Un Plummen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 150 g Dörrzwetschken; vielleicht Hälfte mehr
  • 500 g Rindfleisch
  • 0.5 Bund Suppengrün
  • 3 Pimentkörner
  • 5 Pfefferkörner
  • 1 Karotte
  • 0.5 sm Sellerie (Knolle)
  • 1 Porree (Stange)
  • 1 Zucker; vielleicht zweifache Masse
  • 1.5 EL Butter
  • 1 lg Zwiebel (kleingeschnitten)
  • 1 EL Mehl
  • 1 EL Petersilie (gehackt)
  • Salz
  • Pfeffer

"Spezialitäten aus Mecklenburg-Vorpommern" Dörrzwetschken in kaltem Wasser einweichen. Rindfleisch abspülen und mit Pfeffer, Suppengrün, Neugewürz und Salz in kaltem Wasser ansetzen, aufwallen lassen, abschäumen und eine halbe Stunde sachte leicht wallen.

Dann Karotte und Sellerieknolle dazugeben. Nach weiteren 20 min die Lauchstange hinzufügen, eine halbe Stunde leicht wallen. Karotte, Sellerie und Porree herausnehmen und zur Seite stellen.

Die Dörrzwetschken abschütten und ein kleines bisschen in der Rindsuppe weichkochen. Die Butter erhitzen und die Zwiebel goldgelb anbraten, mit Mehl überstäuben und hell anschwitzen. Die klare Suppe absieben, die Zwiebeln mit klare Suppe löschen und eine Viertelstunde zur sämigen Sauce machen. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken und zum Schluss die Petersilie unterziehen.

Zum Anrichten Fleisch in Scheibchen schneiden und mit der Sauce begiessen. Die Dörrzwetschken als Zuspeise anbieten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rindfleisch Un Plummen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche