Rindfleisch scharf gewürzt

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Schwierigkeitsgrad:

  • leicht

V O R B E R E I T U N G:

  • 1 ein Viertel Stunden

Zubereitung:

  • 10 Min.
  • 225 g Filetsteak
  • 2 Knoblauchzehen (zerdrückt)
  • 1 Teelöffel Feingemahlener Sternanis
  • 1 EL Sojasauce (dunkel)

Zum Garnieren:

  • Geschnittene Frühlingszwiebeln; als Pinsel tourniert

Sauce:

  • 2 EL Pflanzenöl
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln, in Längsrichtung
  • Halbiert
  • 1 EL Sojasauce (dunkel)
  • 1 EL Sherry (trocken)
  • 0.25 Teelöffel Chilisauce
  • 150 ml Wasser
  • 2 Teelöffel Stärkemehl
  • 4 Teelöffel Wasser

Nährwertangaben:

  • Kalorien.............246 Eiklar................21 g Kohlehydrate..........10 g Zucker.................2 g Fett..................13 g gesättigte Fettsäuren..3 g

Steak in zarte Streifen schneiden und in eine flache Backschüssel legen.

Den Knoblauch, den Sternanis und die dunkle Sojasauce in einer Backschüssel durchrühren.

Die Mischung über die Rindfleischstreifen gießen und das Fleisch darin auf die andere Seite drehen, bis es gut davon überzogen ist. Abdecken und im Kühlschrank wenigstens 1 Stunde einmarinieren.

Für die Sauce das Öl in einem vorerhitzten Wok beziehungsweise einer großen Pfanne erhitzen. Die Temperatur verringern und die Frühlingszwiebeln 1 bis 2 min anbraten.

Die Frühlingszwiebeln mit einem Wok-Wender herausheben, auf saugfähigem Küchenrolle abrinnen und zur Seite stellen.

Das Rindfleisch gemeinsam mit der Marinade in den Wok Form und 3-4 Min. pfannenbraten. Die Frühlingszwiebeln noch mal in den Wok Form und die Sojasauce, den Sherry, die Chilisauce und zwei Drittel von dem Wasser dazugeben.

Das Stärkemehl mit dem übrigen Wasser mixen und in den Wok untermengen. aufwallen lassen und rühren, bis die Sauce zähflüssig und klar wird.

Auf einen vorgewärmten Servierteller geben, garnieren und auf der Stelle zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rindfleisch scharf gewürzt

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche